Autor Thema: Was uns diese Jahr noch erwartet  (Gelesen 2925 mal)

Anwerd

  • Mitglied der Gefallenen Helden
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Was uns diese Jahr noch erwartet
« am: Januar 31, 2013, 07:31:05 nachm. »
Das hört sich ja schon mal nicht schlecht an

Der Januar war ein besonders aufregender Monat für alle von uns im Entwicklerteam! Wir haben unsere Pläne für 2013 zusammengestellt und ich freue mich nun besonders, zwei neue und bedeutsame Initiativen für HdRO ankündigen zu dürfen, die Ihr in diesem Jahr erwarten könnt:
Spielerrat – Wir werden unsere Bemühungen verdoppeln, um den Dialog zwischen Turbine und Euch, den Spielern, zu verbessern. Wir werden einen Spielerrat ins Leben rufen, eine Gruppe von Spielern, die an nun öfter stattfindenden und besser strukturierten Feedback-Sitzungen mit den Entwicklern teilnehmen soll. Wir möchten sicherstellen, dass wir während des Ausbaus und der Erweiterung des Spiels auf das Rücksicht nehmen und einbeziehen, was Euch an uns und unseren Produkten gefällt oder was Ihr nicht besonders mögt. Das Community-Team wird in den nächsten Wochen darüber informieren, wie wir den Spielerrat umsetzen und wie wir mit ihm zusammenarbeiten werden.
West-Rohan – Im Augenblick stehe ich hoch auf den Zinnen der Hornburg und blicke weit über Helms Klamm, während die Entwickler die Landschaft mit Hunderten (und bald schon Tausenden) von Sarumans Uruk-hai und Orks bevölkern. Wir werden Euch die übrigen Gebiete Rohans in zwei Teilen präsentieren - die Wildermark, die nördliche Region zwischen der Steppe und dem Fangorn, wird im Frühjahr nach unserem sechsten Jubiläumsfest veröffentlicht werden; und später im Jahr werdet Ihr dann West-Rohan und Edoras sehen und an Schlachten mit wahrhaft epischen Dimensionen teilnehmen können. Wir werden Euch zu gegebener Zeit weiter informieren ...
Unterkunft – Ich freue mich, hier vor allem eine umfassende Überarbeitung des Unterkunftssystems als ein fest ins Auge gefasstes Ziel für dieses Jahr ankündigen zu können. Im Februar und im März werden wir die notwendigen Informationen erheben, um die Änderungen am Unterkunftssystem festzulegen. Die Überarbeitungen des Systems werden wir dann in der zweiten Jahreshälfte veröffentlichen. Wir sind schon darauf gespannt, wie die Zusammenarbeit mit dem Spielerrat dabei helfen wird, die Erweiterung dieses Features zu leiten und zu formen.
Anpassungen verschiedener Klassen – In der zweiten Hälfte dieses Jahres werden wir einige bedeutende Änderungen an den Fertigkeiten und Eigenschaften der Klassen der Freien Völker Mittelerdes vornehmen. Wir werden diejenigen Fertigkeiten aus dem Spiel nehmen, die einen etwas enttäuschenden Nachgeschmack mit sich brachten und werden die Leistung anderer entsprechend erhöhen. Am Ende sind dadurch weniger Fertigkeiten zu erwarten, die aber dann einen grundlegenden Einfluss auf das Spielerlebnis haben werden. Wie Ihr Euch auch immer entscheidet, Eure Klasse zu spezialisieren, der Unterschied wird deutlich spürbar sein!
Im Laufe des Jahres werden noch viele andere Dinge geschehen und wir werden mehr Entwickler-Chats über Twitter anbieten, um Euch auf dem Laufenden zu halten. Seid also auf weitere Einzelheiten und Neuigkeiten gefasst, die in den nächsten Wochen auf Euch zukommen werden.^

http://www.lotro.com/de/spiel/aktuelles/ein-brief-von-kate-paiz-executive-producer-von-der-herr-der-ringe-online  ( Die Seite scheint etwas defekt zu sein)
« Letzte Änderung: Januar 31, 2013, 07:40:52 nachm. von Anwerd »

Yhriel

  • Mitglied der Gefallenen Helden
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Re: Was uns diese Jahr noch erwartet
« Antwort #1 am: Februar 01, 2013, 11:26:39 vorm. »
>> Wir werden diejenigen Fertigkeiten aus dem Spiel nehmen, die einen etwas enttäuschenden Nachgeschmack mit sich brachten und werden die Leistung anderer entsprechend erhöhen. Am Ende sind dadurch weniger Fertigkeiten zu erwarten, die aber dann einen grundlegenden Einfluss auf das Spielerlebnis haben werden. Wie Ihr Euch auch immer entscheidet, Eure Klasse zu spezialisieren, der Unterschied wird deutlich spürbar sein! <<

Ich habe die Befürchtung es wird einen Skillbaum geben, so wie ich ihn aus WoW kannte (ist schon seeehr lange her), in dem man munter Punkte verteilen kann wie momentan mit dem Pferd.
Aber die Aussagen der Hersteller waren ja immer so blumig und im Endeffekt so gehaltvoll wie ein Glas Wasser wenn man die Endergebnisse sich ansieht und was uns alles versprochen  wurde.

Warten wir mal ab.
Wenn die wirklich so schnell neuen Inhalt nachschieben dann habe ich ja gar keine Zeit mehr Twinks zu züchten :-)

Ralin

  • Administrator
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 50
    • Profil anzeigen
Re: Was uns diese Jahr noch erwartet
« Antwort #2 am: Februar 01, 2013, 02:49:53 nachm. »
Ich glaube nicht mehr an Turbines Zeitangaben. Da diese schon immer sehr schwammig war.

Ich freue mich natürlich auf die neuen Gebiete und auch auf Helms Klamm.
Ích bin gespannt aus welchen Spielern dieser Spielerrat bestehen soll. Ich vermute hier eine starke Amerikanische Verteilung. Ob dann die Wünsche aus EU berücksichtigt werden steht somit in den Sternen.